Atelierhaus Dachauer Straße e.V.

Gebäude Kunst braucht Standort
reden über kunst 1

GEBÄUDE
eine Installation von
Susanne Koch und Andreas Stetka

WORTE UND BLICKE
Wolfgang Achmann interpretiert die Ausstellung

Eröffnung: Freitag, 4.3.2011, 19.00 Uhr
WORTE UND BLICKE: Freitag, 4.3.2011, 19.30 Uhr
geöffnet: Samstag, 5.3.2011, 15.00 - 20.00 Uhr
Sonntag, 6.3.2011, 15.00 - 20.00 Uhr

Atelierhaus Dachauer Straße 110 g, 80636 München
www.atelierhausdachauerstrasse.de

Einladung als PDF herunterladen

Ausstellung

Susanne Koch und Andreas Stetka
5 Installationen zu 5 Kunstpositionen
Fotos: Sala Lauf



Einladungskarte Kunst braucht Standort
München braucht lebendige Kultur
Gegen den Abriss der letzten Reservate der lokalen
Kultur- und Kunstszene in Münchens Innenstadt

Podiumsdiskussion

Das Areal zwischen Dachauer- und Schwere-Reiter-Straße ist eines der letzten innerstädtischen „Reservate“, das vorwiegend von Künstlern und anderen Kreativen genutzt wird. Das Atelierhaus mit weiteren Hallen und Gebäuden (Pathos-Transport-Theater, Tanz-Performance-Musik „Schwere Reiter“) soll zugunsten einer Neubebauung abgerissen werden.

Der Verein Atelierhaus Dachauer Straße e.V. lädt ein zu einer Podiumsdiskussion am 24. März 2011, um 20.00 Uhr mit Dr. Ingrid Anker, Stadträtin der SPD-Fraktion, LH München, Prof. Dr. Helmuth Berking, Stadtsoziologe, TU Darmstadt, Dieter Janecek, Landesvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen, Landesverband Bayern, Prof. Dr. Ingrid Krau, Stadtraum und Stadtentwicklung München, Dr. Hans-Georg Küppers, Kulturreferent der LH München, Susanne Ritter, Stadtdirektorin - Stadtplanung LH München, Florian Rötzer, Medientheoretiker, Chefredakteur Telepolis, Prof. Sophie Wolfrum, Lehrstuhl für Städtebau und Regionalplanung der TU München, Franz Kotteder, Redakteur, Süddeutsche Zeitung München (Moderation)

in die Halle „Schwere Reiter“ auf dem Gelände, um über die Möglichkeiten einer neuen Stadtteilbebauung zu diskutieren und gegen den Abriss des Atelierhauses zu votieren.
Halle „Schwere Reiter“ · Dachauer Strasse 114 · 80636 München

Einladung als PDF herunterladen



Einladungskarte
Kunst braucht Standort
vom 1. bis 3. Juli 2011

Offene Ateliers

Eröffnung Freitag 1. Juli 16.00 – 22.00 Uhr
19.00 Uhr Begrüßung Sara Rogenhofer und Luise Ramsauer
Einführung Diana Ebster, Kulturreferat

geöffnet Samstag 2. Juli 15.00 – 20.00 Uhr,
Sonntag 3. Juli 15.00 – 20.00 Uhr

Künstler/innen Caterina Albert • Verena Appel • Susanne von Gemmingen-Taslaman • Susanne Koch • Dieter Kunz • Carolin Leyck • Kuno Lindenmann • M+M • Nanette Nusselt • Uwe Oldenburg • Sigrid Pahlitzsch • Cosy Pièro • Luise Ramsauer • Sara Rogenhofer • Michael Runschke • Esther Rutenfranz • Dieter Villinger • Uli Zwerenz Gastkünstler/innen Astrid Behrens • Johanna Berüter • Paul Kotter • Lydiane Lutz • Barbara Schön • Andreas Stetka • Yuko Takatsudo • Otto Völker • Maria Wallenstal-Schoenberg

Atelierhaus Dachauer Straße 110 g, 80636 München
www.atelierhausdachauerstrasse.de

Einladung als PDF herunterladen



Einladungskarte
Kunst braucht Standort
reden über kunst 2

planparallel EINE AUSSTELLUNG

Vernissage: Freitag, 21. Oktober um 19 Uhr
Ausstellung am Samstag, 22. und Sonntag, 23. Oktober 2011
von 15 bis 20 Uhr

Seit 2010 produziert und verlegt planparallel zeitgenössische Druckgrafik. In der Ausstellung Reden über Kunst 2 im 2. Stock des Atelierhauses Dachauerstraße sind Lithografien der Münchner Künstler Motoko Dobashi, Christoph Lammers und Katharina Ulke, sowie Holzschnitte des Pollinger Künstlers Bernd Zimmer zu sehen.

Zur Vernissage am 21. Oktober um 19 Uhr stellt Gesa Puell planparallel vor und spricht über die gesammelten Erfahrungen des ersten Verlagjahres.

Atelierhaus Dachauer Straße e.V.
Dachauer Strasse 110 g, 2. Stock, 80636 München

Einladung als PDF herunterladen

Einladungskarte
Kunst braucht Standort

Am Sonntag, den 1. Advent, 27. November 2011
laden wir Sie herzlich ein, von 14:00 bis 19:00

Ausstellung Jahresgaben 2011

Zum Erhalt des Atelierhauses gehen 30% des Verkaufserlöses an den Verein Atelierhaus Dachauer Straße e.V. In den Ateliers werden Arbeiten bis maximal 500 € angeboten. Als zusätzliches Highlight Edition in einer Mappe ab 5 auswählbaren Künstlerarbeiten!

Künstler und Künstlerinnen: Verena Appel • Wolfgang Dietz • Susanne von Gemmingen-Taslaman • Susanne Koch • Dieter Kunz • Christoph Lammers • Carolin Leyck • Kuno Lindenmann • Gabriele Lockstaedt • Nina Märkl • Katharina Naimer • Uwe Oldenburg • Sigrid Pahlitzsch • Jessica Pérez • Cosy Pièro • Luise Ramsauer • Sara Rogenhofer • Michael Runschke • Esther Rutenfranz • Barbara Schön • Renate Selmayr • Andreas Stetka • Patricia Wich • Stephan Winkler

Atelierhaus Dachauer Straße 110 g, 80636 München

Einladung als PDF herunterladen