Atelierhaus Dachauer Straße e.V.

Jahresgaben 20155

JAHRESGABEN 2015

EINE art VON ÜBERRASCHUNG

– der etwas andere Adventskalender
Atelierhaus Dachauer Straße, 2. Stock

KÜNSTLER/INNEN

Caterina Albert • Verena Appel • Irene Fastner • Susanne Koch • Carolin Leyck • Kuno Lindenmann • Nina Annabelle Märkl • Sigrid Pahlitzsch • Cosy Pièro • Luise Ramsauer • Sara Rogenhofer • Michael Runschke Esther Rutenfranz • Dieter Villinger
Gäste: Annegret Hoch • Johannes Haslinger

In den Ateliers werden Arbeiten bis maximal 500 Euro angeboten 30 % des Verkaufserlöses gehen zum Erhalt des Atelierhauses an den Verein Atelierhaus Dachauerstraße e.V:

Atelierhaus Dachauer Straße e.V.
Dachauer Straße 110 g, 80636 München

Einladung als PDF herunterladen



Reden über Kunst

Reden über Kunst 6

Annegret Hoch
Siegfried Kreitner
Zusammenarbeit als Künstlerpaar

Eröffnung: Freitag, 25.9.2015, 19.00 Uhr
geöffnet:
Samstag, 26.9.2015, 15.00 - 20.00 Uhr
Sonntag, 27.9.2015, 15.00 - 20.00 Uhr

Seit 2003 stellt das Künstlerpaar Annegret Hoch und Siegfried Kreitner gemeinsam aus. Den Auftakt machte eine Ausstellung in der Münchner Galerie Katia Rid, gefolgt von der Reihe „zusammen räumen“, die unter anderem in der Galerie Royal, im Wilhelm-Hack-Museum und im cube 4 x 4 x 4, Märzgalerie Mannheim gezeigt wurde. Zur Eröffnung im Atelierhaus spricht das Duo über Gemeinsamkeiten und unterschiedliche Herangehensweisen in ihren Arbeiten.

Foto: Märzgalerie Mannheim

Atelierhaus Dachauer Straße e.V.
Dachauer Straße 110 g, 80636 München

Einladung als PDF herunterladen



Offene Ateliers 2015

Offene Ateliers 2015
in der Dachauer Straße

Fr 26. Juni bis So 28. Juni 2015

GEÖFFNET: Fr 26.06.2015 17.00 - 23.00 Uhr
Sa 27.06.2015 15.00 - 20.00 Uhr
So 28.06.2015 15.00 - 20.00 Uhr

BEGRÜSSUNG / GRUSSWORTE Fr 26.06.2015 18.00 Uhr Sara Rogenhofer, Michael Runschke Atelierhaus Dachauer Straße e.V. Vertreterin oder Vertreter der Landeshauptstadt München Anna Hanusch, Stadträtin und Vorsitzende des BA 9, Neuhausen - Nymphenburg

STAND UP SHOW Fr 26.06.2015 21.00 Uhr Zé do Rock Terra Gaga aine urkomishe raise durch lenda und sprachen

KÜNSTLER_INNEN DER OFFENEN ATELIERS Caterina Albert · Verena Appel · Johanna Berüter Burkard Blümlein · Irene Fastner · Susanne Koch Dieter Kunz · Carolin Leyck · Kuno Lindenmann Nina Annabelle Märkl · M + M · Sigrid Pahlitzsch Cosy Pièro · Luise Ramsauer · Sara Rogenhofer Michael Runschke · Esther Rutenfranz · Dieter Villinger · Uli Zwerenz
Gastkünstler: Dolores Dreyer · Jenny Forster · Annegret Hoch Alrun Prü̈nster Soares Gastkünstler: un - - - fold Luis Guerra, Juan Paparella, Laura Viale, Inma Femenia, Eva Maria Lopez, Katrin Paul, Antonia Schwarz, Elizabeth Aro, Timo Tuhkanen, Egle Oddo, Mari Hokkanen, Ima Pico, Cristina Ghetti More information: www.un---fold.blogspot.de unfold ist ein internationaler Kü̈nstlerInnenaustausch, der es ermöglicht, professionelle Arbeiten zu zeigen. Es sind Serien neuer Arbeiten verschiedener Größen und Materials, einzig mit der Maßgabe, dass sie faltbar sind um in einem A4 Umschlag versendet werden zu können.

ZUSATZVERANSTALTUNGEN_EDITION Vorstellung einer neuen Edition der Künstler des Atelierhauses. In der Mappe finden Sie Arbeiten folgender Künstler: Caterina Albert, Verena Appel, Irene Fastner, Susanne von Gemmingen-Taslaman, Susanne Koch, Dieter Kunz, Carolin Leyck, Kuno Lindenmann, Nina Annabelle Märkl, Sigrid Pahlitzsch, Cosy Pièro, Luise Ramsauer, Sara Rogenhofer, Michael Runschke, Esther Rutenfranz, Dieter Villinger, Uli Zwerenz Jeder teilnehmende Künstler erstellte hierzu vier Arbeiten auf Papier (Druckgrafik oder Originale in Serie, Format 30 x 30 cm). Die Edition wird in vier kompletten Mappen, mit je einer Arbeit der beteiligten Künstler angeboten.

ZUSATZVERANSTALTUNGEN_VIDEONACHT M + M „Maria dreht sich“ 3 Filminterventionen im Atelierhaus Ausgehend von einer eigens im Atelierhaus entstandenen Filminstallation von M + M sollen zwei Filmprojekte weiterer Künstler_Innen gezeigt werden. Alle Arbeiten basieren auf kreisförmigen, gleitenden Bewegungen, die sowohl die Kamerafahrten auszeichnen, vor allem aber auch im Thema der Filme aufgegriffen werden.

ZUSATZVERANSTALTUNGEN_ MARIANNE SÄGEBRECHT Atelierhaus + Pathos Special (eine Veranstaltung des Atelierhaus Dachauer Straße e.V. in Zusammenarbeit mit dem Pathos München)

FILMNACHT MARIANNE SÄGEBRECHT „Rosalie goes Shopping“ (1989),
„Out of Rosenheim“ (1988) und „Martha und ich“ (1991)
Sa 27.06.2015 Beginn: 20.00 Uhr
Ort: Pathos Transport Theater,
Dachauer Straße 110d, 80636 München (gegenüber vom Atelierhaus)

MARIANNE SÄGEBRECHT EINE SZENISCHE LESUNG "KUNST BLEIBT KUNST BLEIBT KUNST" 1906 DADA IST MUSS 2015 Texte von George Grosz, Hans Arp, Wieland Herzfeld, Peter Althaus, Marianne Sägebrecht u.a. Vivien Baer tanzt zu "Kasper ist tot" von Hans Arp Musik mit Hundsbuam Projekt "paq mas vida"
So 28.06.2015 Einlass: 17.00 Uhr Beginn: 18.00 Uhr
Zum Ausklang: Livemusik mit Hundsbuam Projekt
Eintritt: 19.- Euro /ermässigt 15.- Euro
Ort: Pathos Transport Theater,
Dachauer Straße 110d, 80636 München (gegenüber vom Atelierhaus)
Karten für die szenische Lesung:
www.pathosmuenchen.de/www.muenchenticket.de

Eine Veranstaltung des Atelierhaus Dachauer Straße e.V. in Zusammenarbeit mit Pathos München.

Das Atelierhaus bedankt sich herzlich bei Marianne Sägebrecht und Zé do Rock für die spontane und großartige Unterstützung des Atelierhauses mit ihrem Einsatz und Auftritt.

Wir bedanken uns auch herzlich bei Angelika Fink vom Pathos München für die nachbarschaftliche Zusammenarbeit im Kreativ-Quartier.

Atelierhaus Dachauer Straße e.V.
Dachauer Straße 110 g, 80636 München
Einladung als PDF herunterladen